12.11.2019 in Ortsverein

Juwelen der Seidenstraße

 

Zu einem Bildervortrag mit anschließender Diskussion über Kirgisistan und Usbekistan lädt der SPD-Ortsverein Rosenstein am Freitag, den 15.11.2019, um 19:00 Uhr alle Interessierten in das „Alte Schulhaus“ (Schulstraße 3) nach Mögglingen ein. Clemens Weller aus Bettringen bereiste die Region im September 2018 und wird einen informativen und spannenden Einblick in die beiden Länder aufzeigen, die an der „neuen Seidenstraße“ liegen. China baut seit Jahren in Mittelasien die Infrastruktur aus, um den Handel mit Europa zu beleben. Der Ortsverein freut sich über viele Gäste an diesem Abend.

11.08.2019 in Ortsverein

Hocketse in Heuchlingen

 

Das Wetter machte mit. Vom Limes-Parkplatz zum Reiterfest nach Heuchlingen und anschließend zur Hocketse bei unserem Genossen Willi Ilgauds ging es an diesem Wochenende. Ausnahmsweise stand die Politik nicht Vordergrund, aber es wurde dennoch viel über die aktuellen Entwicklungen in der SPD und im Land auf dem Weg diskutiert. 

20.07.2019 in Ortsverein

Neuer Vorstand gewählt

 

Die SPD-Rosenstein hat auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt und Rückblick auf die Europa- und Kommunalwahlen gehalten. Einen Dank sprach der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins und Mögglinger Gemeinderat, Jakob Unrath, an alle Mitglieder und Kandidatinnen und Kandidaten aus, die sich bei den Wahlen wieder über das Aufhängen von Plakaten und die Organisation rund um die Wahlkämpfe eingesetzt hatten. Auch das politische Ehrenamt sei für eine Gesellschaft ein ganz wichtiges, um die Demokratie zu stärken.

28.05.2019 in Ortsverein

Danke!

 

Wir sagen danke an alle Wählerinnen und Wähler!

8% zugelegt in Mögglingen, zweitstärkste Liste und ein Sitz mehr, jetzt vier Sitze!

In Böbingen konnten wir unsere vier Sitze verteidigen!

Alle Kandidatinnen und Kandidaten haben zu diesem Wahlerfolg beigetragen, weil man als Team angetreten ist. Es war ein toller, gemeinsamer Wahlkampf und wir werden unsere Themen in den neuen Gremien einbringen.

Auf eine gute Zusammenarbeit in den Gemeinderäten, damit Mögglingen und Böbingen weiter vorankommen.

19.05.2019 in Ortsverein

Wahlstand zur Gemeinderatswahl

 

Die Verschönerungen im Dorf durch die Remstal Gartenschau, eine neue Schaltung der innerörtlichen Ampelanlagen sowie Lärmschutz und ein möglicher Jugendrat waren Teil der Gespräche am Wahlstand der „Aktiven Mögglinger – SPD“. Gelobt wurden die entstanden Gärten und das Café am Markplatz. Aus diesen seien „einladend Orte zum Zusammenkommen und Verweilen“ geworden.

WebsoziInfo-News

20.11.2019 20:10 WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10 Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00 Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

Ein Service von websozis.info

Partei

 

Counter

Besucher:842285
Heute:50
Online:1

SPD-Abgeordnete