SPD Rosenstein

Herzlich willkommen...

... auf der Seite der SPD Rosenstein. Wir freuen uns, dass Sie sich für die Arbeit der SPD unter dem Rosenstein interessieren. Sie finden oben in der Zeile jeweils die Ortsvereine zur Auswahl. Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 20.07.2017

Zur Sommerwanderung mit anschließender Hoketste in Heuchlingen trafen sich die Mitglieder der SPD-Rosenstein vergangene Woche. Vom Limesparkplatz zwischen Mögglingen und Heuchlingen ging es über Schönhardt im Spaziergang zur Ortsmitte. Dort wartete Genosse Willi Ilgauds mit kalten Getränken und heißen Weißtwürsten.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 28.04.2017

Einen Tag lang unterwegs mit der SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier war die Mögglingerin Laura Weber am vergangenen Donnerstag, dem sogenannten „Girls'Day“. Ziel des Tages ist es die Chancengleichheit von jungen Frauen in der Gesellschaft zu stärken, indem sie in Berufe hineinschnuppern, die überproportional meist von Männern ausgeführt werden.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 13.02.2017

Einen neuen Vorstand hat die SPD-Rosenstein. Durch Zusammenschluss der Ortsvereine Mögglingen und Böbingen wurde der neue  Ortsverein gegründet. Die Wahlen bestätigten Jakob Unrath aus Mögglingen als Vorsitzenden. Sprecher der SPD in Böbingen ist Rainer Lehe, für Heuchlingen Willi Ilgauds und für  Mögglingen Marius Dittenhauser. Kassiererin ist Christa Kopitz, Brigtte Schauder Schriftführerin. Dem Vorstand gehören als Beisitzer Otto Betz (Böbingen), Margret Brauckhoff (Mögglingen) und Christina Pippert (Heuchlingen) an. Die Wahlleitung übernahm Edgar Neumaier vom Ortsverein Leinzell.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 26.01.2017

In einer erfreulich gut besuchten Jahreshauptversammlung waren die Ehrungen verdienter Mitglieder der Höhepunkt der Veranstaltung. So blickt Helmut Stegmaier auf stolze 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD zurück. Bereits 40 Jahre sind Margrit Echternacht und Irmgard Funk Mitglieder der SPD. Der Vorsitzende Mustafa Ilhan und Manfred Kolb sprachen den Jubilaren ihren Dank für die Treue zur SPD aus.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 02.01.2017

„Traditionell verbringt der SPD-Ortsverein Mögglingen den Abschluss des Jahres ohne große Reden in gemütlicher und geselliger Runde“, betonte dessen Vorsitzender Jakob Unrath vergangene Woche im Gasthaus „Ritter“. Etwa 30 Mitglieder und Gäste hatten sich dort getroffen, um bei einem gemeinsamen Essen das Jahr ausklingen zu lassen.

WebsoziInfo-News

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

11.10.2017 18:27 #SPDerneuern
Wir müssen uns neu aufstellen. Wir müssen uns erneuern. Dazu wollen unsere Mitglieder einbeziehen, damit wir gemeinsam unserer SPD zu neuer Stärke verhelfen. Für den Erneuerungsprozess wollen wir uns Zeit nehmen. Folgendes haben wir vor: In den kommenden Wochen führen wir acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durch, zu denen wir alle Mitglieder einladen. Bei diesen acht

09.10.2017 18:28 Martin Schulz – Neustart für die SPD
Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eingefahren. Wir haben die vierte Wahlniederlage in Folge bei einer Bundestagswahl erlebt. Das ist bitter für die gesamte Partei. Das ist bitter für uns alle, die wir als Parteimitglieder oder Unterstützer engagiert gekämpft haben. Und es ist

08.10.2017 18:32 Carsten Schneider zu CDU/CSU Sondierungsgesprächen
Gemeinsames Unionsprogramm war offenbar großangelegte Wählertäuschung Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion kritisiert mit deutlichen Worten die Hängepartie bei den Konflikten zwischen CDU und CSU. Es gehe allem Anschein nach nur um Selbstgespräche. „Die Union beginnt zwei Wochen nach der Wahl eine Reihe von Selbstgesprächen. Das gemeinsame Programm war demnach eine großangelegte Wählertäuschung. Von einer

Ein Service von websozis.info

 

Partei

 

 

Counter

Besucher:842285
Heute:14
Online:1
 

SPD-Abgeordnete